Was ist gute Musik?

Wann ist eigentlich eine Musik gut und wann schlecht? Gibt es das überhaupt? Und wer bestimmt das mit welchem Grund?

Die meisten sagen: "Das ist gute Musik, weil sie mir gefällt und Spaß macht!" Manche, die klassische Musik mögen, sagen: "Schlager und Pop sind schlecht". Andere meinen, dass es gar keine gute oder schlechte Musik gibt, sondern nur Musik.

Ist Musik dann gut, wenn sie das tut, wofür wir sie brauchen? Nicht gut ist es jedenfalls, wenn man andere abwertet, bloß weil sie nicht die Musik mögen, die man selbst gut findet. Schön ist, wenn man sich darüber streiten kann, was man selbst gut oder nicht gut findet. Und wenn man den anderen so lässt, wie er denkt und fühlt. Und wenn man neugierig bleibt auf alle Musik und auf Musik, die man noch nicht kennt: Das ist gut!

(Sendung speichern - 11 MB)
 

Hörenswertes

Wir haben für euch interessante Stimmen und Geräusche gesammelt.

O-Töne anhören

 

Wer steckt dahinter?

Hier erfahrt ihr, wer alles an der Entstehung des Beitrags beteiligt war.

Mitwirkende

 

Spannendes entdecken

Virtuelle Welten, Videos, CD-Tipps und vieles mehr erwarten euch.

Zusatzmaterialien

© Hessischer Rundfunk 2017 | Datenschutz | Impressum