Wer steckt dahinter?

Prof. Felix Koch

Er ist Professor an der Musikhochschule und an der Universität in Mainz. Dort unterrichtet er im Bereich der historischen Aufführungspraxis. Er spielt Cello und demonstriert im Beitrag einige spannende Beispiele direkt an seinem Instrument. Mit seinen Studenten entwickelt er Kinderkonzerte, die in der musikalischen Kinderuni Mainz umgesetzt werden.

Die Klasse 6b der Musterschule in Frankfurt

Die Schüler der 6b haben einmal besonders darauf geachtet, wann sie Musik spannend finden, und auch darauf, wie die Musik da macht. Dabei sind sie vor allem auf Filmmusik gestoßen wie „Fluch der Karibik“ oder „James Bond“, aber auch ruhigere Popsongs wie „Alle Of Me“ oder „Happy“ können ihrer Meinung spannend sein, auch wenn gar nicht so viel Aufregendes in ihnen passiert.

© Hessischer Rundfunk 2017 | Datenschutz | Impressum