Wer steckt dahinter?

Andreas Hepp

Er spielt Schlagzeug im hr-Sinfonieorchester und kennt sich mit Geräuschen und Tönen aus. Denn als Schlagzeuger bedient er sowohl Geräuschinstrumente wie Rasseln und Hölzer, aber auch Trommeln und Pauken, bei denen man die Tonhöhe verstellen kann, und auch richtige Melodieinstrumente wie Vibraphon und Xylophon. Andreas trommelt genau so gerne mal auf Alltagsgegenständen wie Marmeladengläsern und Plastikdosen, und er komponiert auch selbst. Meistens natürlich fürs Schlagzeug.

 

Die Klasse 4d der Gruneliusschule in Frankfurt-Oberrad

Die Schüler der 4d haben am Schulprojekt "Response" teilgenommen. Dafür haben sie Geräusche gesammelt und mit ihnen Musik gemacht. Mit Musikinstrumenten haben nicht nur Töne gespielt, sondern versucht, alle möglichen Klänge und Geräusche aus ihnen herauszuholen.

 

Ein Stück komponieren mit Instrumenten und Mikrofonaufnahmen von Geräuschen

Die Schüler der 4d erzählen, wie sie mit Melodieinstrumenten Geräuschmusik machen und was sie sonst noch für ihre Komposition verwendet haben.

Lieblingsgeräusche

Die Schüler der 4d stellen ihre Lieblingsgeräusche vor.

© Hessischer Rundfunk 2017 | Datenschutz | Impressum