Informationen für Eltern

Ohren auf und los!

ab Februar 2014

Selbst gemacht oder gehört: Musik ist Alltag für Kinder und Jugendliche von Anfang an. Nach dem ersten Kinderfunkkolleg zum „Trialog der Kulturen“ (www.kinderfunkkolleg-trialog.de) wird sich ein neues Kinderfunkkolleg bis zum Juli 2014 mit Musik beschäftigen.

Wie entstehen „Bilder im Kopf“? Ist Musik eine andere Sprache? Wo kommt Musik überhaupt vor? Haben Menschen schon immer Musik gemacht und gesungen? Warum finden wir Musik hässlich oder schön? Wieso bringt Musik uns in Bewegung? Warum berührt uns Musik? Warum singen wir gern?

Das sind einige der Fragen, die das Kinderfunkkolleg zum Thema Musik in Radiobeiträgen in der Domino-Lauschinsel beantwortet - zusammen mit hr2-Moderator Niels Kaiser. Auf der begleitenden Webseite zur Sendereihe gibt es viele zusätzliche Informationen (Audios, Texte, Spiele), die laufend ergänzt werden: sie vertiefen das Interesse und die Freude an Musik.

Der Autor und Sprecher: Niels Kaiser

nielskaiser.jpgAls Kultur-DJ hat Niels Kaiser im Hessischen Rundfunk seine eigene Sendung: Kaisers Klänge, mittwochs, 20:05 Uhr und sonntags, 17:05 Uhr (Wdh.) in hr2-kultur. Er moderiert Klassiksendungen für junge Hörer und präsentiert die Kinderkonzerte des hr-Sinfonieorchesters, der hr-Bigband und anderer klassischer Musikensembles.

Unter dem Titel "Kinder Klassik" erscheint bei Sony Classical eien von ihm konzipierte und gesprochene CD-Reihe, bei der auch Goggi Goggolori mitmischt.

Als Klangkobold fährt Goggi Goggolori durch die sonntägliche Kinderklassiksendung Zauberflöte in hr2-kultur (sonntags, 08:05 Uhr). Gemeinsam mit Nils Kaiser erlebt und erklärt er dort die Welt der klassischen Musik und garniert sie mit spannenden und lustigen Geschichten. Und das macht er ganze ohne zu sprechen. Denn er lebt ganz in der Welt der Klänge und Geräusche - und natürlich in der Welt der Musik!

© Hessischer Rundfunk 2017 | Datenschutz | Impressum